Miroir du mod minetest_schemedit.
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.

76 lines
10 KiB

# textdomain: schemedit
<world path>=<Weltpfad>
<name>=<Name>
Probability: @1=Wahrscheinlichkeit: @1
Not Set=Nicht gesetzt
Force placement=Platzierung erzwingen
Hide border=Rand verbergen
Show border=Rand anzeigen
Position: @1=Position: @1
Owner: @1=Eigentümer: @1
Size: @1=Größe: @1
Schematic name: @1=Schematic-Name: @1
Schematic name:=Schematic-Name:
OK=OK
Save schematic name=Schematic-Name speichern
Export schematic=Schematic exportieren
Import schematic=Schematic importieren
Imported schematic from @1=Schematic von @1 importiert
Failed to import schematic from @1=Schematic konnte nicht von @1 importiert werden
The schematic will be exported as a .mts file and stored in@n@1=Das Schematic wird als .mts-Datei gespeichert in:@n@1
Export/import path:@n@1=Export-/Importpfad:@n@1
Save size=Größe speichern
Help=Hilfe
Exported schematic to @1=Schematic nach @1 exportiert
Failed to export schematic to @1=Schematic konnte nicht nach @1 exportiert werden
Y Slices=Y-Scheiben
Y @= @1; Probability @= @2=Y @= @1; Wahrscheinlichkeit @= @2
Done=Fertig
Y position (max. @1):=Y-Position (max. @1):
Probability (0-255):=Wahrscheinlichkeit (0-255):
+ Add slice=+ Neue Scheibe
+/- Edit slice=+/- Scheibe bearbeiten
- Remove slice=- Scheibe entfernen
Schematic Node Probability Tool=Schematic-Node-Wahrscheinlichkeitswerkzeug
Probability (0-255)=Wahrscheinlichkeit
Cancel=Abbrechen
Apply=Anwenden
Probability that the node will be placed=Wahrscheinlichkeit, dass der Node platizert wird
If enabled, the node will replace nodes other than air and ignore=Wenn aktiviert, wird der Node alle Nodes außer Luft und Ignorieren ersetzen
Allows you to access schemedit nodes not owned by you=Damit können Sie auf Schemedit-Nodes, die ihnen nicht gehören, zugreifen
Schematic Creator=Schematic-Macher
The schematic creator is used to save a region of the world into a schematic file (.mts).=Der Schematic-Macher wird benutzt, um eine Region der Welt in eine Schematic-Datei (.mts) zu speichern.
To get started, place the block facing directly in front of any bottom left corner of the structure you want to save. This block can only be accessed by the placer or by anyone with the “schematic_override” privilege.=Um anzufangen, platzieren Sie den Block direkt vor einer beliebigen unteren linken Ecke des Gebäudes, das Sie speichern möchten. Dieser Block kann nur vom Platzierer oder von Spielern mit dem „schematic_override“-Privileg benutzt werden.
To save a region, use the block, enter the size and a schematic name and hit “Export schematic”. The file will always be saved in the world directory. Note you can use this name in the /placeschem command to place the schematic again.=Um eine Region zu speichern, benutzen Sie den Block, geben Sie die Größe und einen Schematic-Namen ein und klicken Sie auf „Schematic exportieren“. Die Datei wird immer im Weltverzeichnis gespeichert. Beachten Sie, dass Sie diesen Namen im „/placeschem“-Befehl benutzen können, um das Schematic erneut zu platzieren.
Importing a schematic will load a schematic from the world directory, place it in front of the schematic creator and sets probability and force-place data accordingly.=Das Importieren eines Schematics wird eine Schematicdatei aus dem Weltverzeichnis laden, sie vor dem Schematic-Macher platzieren und die Wahrscheinlichkeits- und Zwangsplatzierungsdaten entsprechend setzen.
The other features of the schematic creator are optional and are used to allow to add randomness and fine-tuning.=Die anderen Funktionen des Schematic-Machers sind optional und werden für Zufälligkeit und Feinjustierungen benutzt.
Y slices are used to remove entire slices based on chance. For each slice of the schematic region along the Y axis, you can specify that it occurs only with a certain chance. In the Y slice tab, you have to specify the Y slice height (0 @= bottom) and a probability from 0 to 255 (255 is for 100%). By default, all Y slices occur always.=Y-Scheiben werden benutzt, um ganze Scheiben mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auszulassen. Für jede Scheibe der Schematic-Region entlang der Y-Achse können Sie festlegen, dass sie nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auftritt. In der Registerkarte „Y-Scheiben“ müssen Sie die Höhe der Y-Scheibe festlegen (0 @= Boden) sowie eine Wahrscheinlichkeit zwischen 0 und 255 (255 steht für 100%). Standardmäßig treten alle Y-Scheiben immer auf.
With a schematic node probability tool, you can set a probability for each node and enable them to overwrite all nodes when placed as schematic. This tool must be used prior to the file export.=Mit einem Schematic-Node-Wahrscheinlichkeitswerkzeug können Sie die Wahrscheinlichkeit für jeden Node setzen und sie dazu aktivieren, alle Nodes zu ersetzen, wenn sie als Schematic platziert werden. Dieses Werkzeug muss vor dem Dateiexport benutzt werden.
(owned by @1)=(Eigentümer: @1)
This is an advanced tool which only makes sense when used together with a schematic creator. It is used to finetune the way how nodes from a schematic are placed.=Dies ist ein fortgeschrittenes Werkzeug, der nur sinnvoll in Verwendung mit einem Schematic-Macher benutzt werden kann. Er wird benutzt, um die Art und Weise, wie Nodes aus einem Schematic platziert werden, feinzujustieren.
It allows you to set two things:=Damit können Sie zwei Dinge setzen:
1) Set probability: Chance for any particular node to be actually placed (default: always placed)=1) Wahrscheinlichkeit setzen: Wahrscheinlichkeit für einen bestimmten Node, dass er tatsächlich platziert wird (Standard: immer platziert)
2) Enable force placement: These nodes replace node other than air and ignore when placed in a schematic (default: off)=2) Zwangsplatzierung aktivieren: Diese Nodes ersetzen alle Nodes außer Luft und Ignorieren, wenn Sie in einem Schematic platziert werden (Standard: aus)
BASIC USAGE:=GRUNDLEGENDE BENUTZUNG:
Punch to configure the tool. Select a probability (0-255; 255 is for 100%) and enable or disable force placement. Now place the tool on any node to apply these values to the node. This information is preserved in the node until it is destroyed or changed by the tool again. This tool has no effect on schematic voids.=Schlagen Sie zu, um das Werkzeug zu konfigurieren. Wählen Sie eine Wahrscheinlichkeit (0-255; 255 steht für 100%) und aktivieren oder deaktivieren Sie die erzwungene Platzierung. Platzieren Sie nun das Werkzeug auf einen beliebigen Node, um diese Werte auf dem Node anzuwenden. Diese Information bleibt im Node erhalten, bis er zerstört oder erneut vom Werkzeug geändert wird. Dieses Werkzeug hat keine Auswirkung auf Schematic-Lücken.
Now you can use a schematic creator to save a region as usual, the nodes will now be saved with the special node settings applied.=Anschließend können Sie einen Schematic-Macher benutzen, um eine Region wie gewöhnlich zu speichern, die Nodes werden nun mit den besonderen Node-Einstellungen gespeichert.
NODE HUD:=NODE-HUD:
To help you remember the node values, the nodes with special values are labelled in the HUD. The first line shows probability and force placement (with “[F]”). The second line is the current distance to the node. Nodes with default settings and schematic voids are not labelled.=Um Ihnen dabei zu helfen, sich die Node-Werte zu merken, werden die Nodes mit besonderen Werten in der Benutzeroberfläche gekennzeichnet. Die erste Zeile zeigt die Wahrscheinlichkeit und die Zwangsplatzierung (mit „[F]“) an. Die zweite Zeile zeigt die momentane Entfernung zum Node an. Nodes mit den Standardeinstellungen und Schematic-Lücken werden nicht gekennzeichnet.
To disable the node HUD, unselect the tool or hit “place” while not pointing anything.=Um die Node-HUD zu deaktivieren, wählen Sie das Werkzeug ab oder drücken Sie die Platzierentaste, während Sie auf nichts zeigen.
UPDATING THE NODE HUD:=NODE-HUD AKTUALISIEREN:
The node HUD is not updated automatically and may be outdated. The node HUD only updates the HUD for nodes close to you whenever you place the tool or press the punch and sneak keys simutanously. If you sneak-punch a schematic creator, then the node HUD is updated for all nodes within the schematic creator's region, even if this region is very big.=Die Node-HUD wird nicht automatisch aktualisiert und kann veraltet sein. Die Node-HUD wird nur die HUD für Nodes in Ihrer Nähe aktualisieren oder wenn Sie das Werkzeug benutzen oder gleichzeitig die Schlag- und Schleichtaste drücken. Wenn Sie auf einen Schematic-Macher schleichschlagen, wird die Node-HUD für alle Nodes innerhalb der Region des Schematic-Machers aktualisiert, selbst, wenn diese Region sehr groß ist.
Schematic Void=Schematic-Lücke
This is an utility block used in the creation of schematic files. It should be used together with a schematic creator. When saving a schematic, all nodes with a schematic void will be left unchanged when the schematic is placed again. Technically, this is equivalent to a block with the node probability set to 0.=Dies ist ein Hilfsblock, der bei der Erstellung von Schematic-Dateien benutzt wird. Er sollte zusammen mit einem Schematic-Macher benutzt werden. Wenn ein Schematic gespeichert wird, werden alle Nodes mit einer Schematic-Lücke unverändert gelassen, wenn das Schematic erneut platziert wird. Technisch gesehen ist dieses Verhalten identisch mit einem Block, der eine Node-Wahrscheinlichkeit von 0 hat.
Just place the schematic void like any other block and use the schematic creator to save a portion of the world.=Platzieren Sie einfach die Schematic-Lücke wie jeden anderen Block und benutzen Sie den Schematic-Macher, um einen Teil der Welt zu speichern.
Place schematic at the position specified or the current player position (loaded from @1)=Schematic an der angegebenen Position oder der aktuellen Spielerposition speichern (geladen von @1)
<schematic name>[.mts] [<x> <y> <z>]=<Schematic-Name>[.mts] [<x> <y> <z>]
No schematic file specified.=Keinen Schematic-Namen angegeben.
Schematic file could not be loaded!=Schematic-Datei konnte nicht geladen werden!
Main=Grundeinstellungen
X size:=X-Größe:
Y size:=Y-Größe:
Z size:=Z-Größe:
Insufficient privileges! You need the “debug” privilege to do this.=Unzureichende Privilegien! Sie benötigen das „debug“-Privileg, um dies tun zu können.
Convert .mts schematic file to .lua file (loaded from @1)=„.mts“-Schematicdatei zu „.lua“-Datei konvertieren (geladen von @1)
<schematic name>[.mts] [comments]=<Schematic-Name>[.mts] [comments]
Failed.=Fehlgeschlagen.